Unsere Katzen

Unsere Katzen

Auf der Zickenfarm leben derzeit über 30 Katzen. Viele von Ihnen sind Streunerkatzen, die sich in unserem Katzenhaus, Futter und Wasser, aber auch einen gemütlichen, warmen Schlafplatz suchen.

Unser Katzenhaus ist beheizt und stets mit Futter und frischem Wasser versorgt. Scheue Katzen werden von uns eingefangen, kastriert und tierärztlich versorgt und dann wieder frei gelassen. Viele bringen auch ihre Babys bei uns im Streunerhaus zur Welt. Damit die kleinen Mäuse dann eine gute Vermittlungschance bekommen, holen wir sie samt Mutter zu uns ins Haus und lassen sie dort behütet aufwachsen.

Viele werden zahm und bleiben gerne bei uns am Hof. Andere haben schwere Operationen hinter sich und können deshalb nur schwer vermittelt werden. Sie dürfen bei uns am Hof bleiben und werden hier medizinisch versorgt. Für diese Katzen suchen wir Paten, die uns gerne unterstützen wollen, damit sie hier weiter leben können.

Diese Katzen suchen noch einen Paten:

LUNA

Luna

Unsere weiße Schönheit Luna kam erst im Februar 2017 zu uns auf den Hof. Ihr Gesäuge war größer als sie selbst und Luna konnte sich kaum noch bewegen. Durch den tollen Einsatz unserer Tierärztin konnte Luna mit einer Operation und einer Therapie mit Medikamenten geholfen werden.
Heute lebt Luna bei uns im Haus und ist bei allen sehr beliebt. Sie liebt ihre Streicheleinheiten und ihren warmen Schlafplatz am Kachelofen.

Jetzt eine Patenschaft für Luna übernehmen


BRAIDY

BRAIDY

Braidy ist ein liebevoller und verträglicher Kater, der durch einen Unfall inkontinent wurde. Da er nun im Tierheim nicht vermittelbar war, und dort auch nicht als Dauergast bleiben konnte, haben wir uns kurzer Hand entschlossen, ihm einen Lebensplatz zu schenken.
Braidy zeigt uns seine Dankbarkeit mit seiner Liebe und Anschmiegsamkeit und er genießt jeden Tag auf neue.

Jetzt eine Patenschaft für Braidy übernehmen


IDEFIX

IDEFIX

Idefix ist ein ehemaliger Zuchtkater, der unter nicht so guten Bedingungen gehalten wurde und somit die Zucht aufgelöst werden musste. Auch er hat seinen Lebensplatz bei uns gefunden.
Idefix genießt hier am Hof seine Freiheit. Lange eingesperrt in einen Käfig, von Ausstellung zu Ausstellung gezerrt, ist er heute die meiste Zeit des Tages unterwegs.

Jetzt eine Patenschaft für Braidy übernehmen


TIGER

TIGER

Tiger wurde von uns vor langer Zeit übernommen, weil er schwer krank war. Tiger wurde mit Geflügelknochen gefüttert, was ihm zum Verhängnis wurde. Ein Knochen steckte quer. Seither hat Tiger große Darmprobleme und braucht Futter, das gut und leicht verdaulich ist.

Jetzt eine Patenschaft für Tiger übernehmen


Simba

Simba

Simba wurde uns als Kater übergeben ( deswegen wohl der Name ) , doch schnell stellte sich heraus, das es eine Dame war. Ihr Bein war verletzt und wurde operativ so gut wie möglich wieder hergestellt. Völlig kann sie ihre Pfote leider nicht mehr benützen, doch für ein gemütliches Leben reicht es allemal.

Jetzt eine Patenschaft für Simba übernehmen


Sammy

Sammy

Sammy kam von einer Familie zu uns, die ihn abgeben mussten, da Sammy die Menschen angegriffen und verletzt hatte. Besonders auf das 2jährige Kind war Sammy nicht gut zu sprechen.
Heute ist Sammy ein relaxter und freundlicher Kater, der jeden zum Schmusen auffordert. Selbst Kinder dürfen ihn streicheln und lieb haben. Nur manchmal, wenn er sich bedrängt fühlt, muss man aufpassen, dass seine Vergangenheit nicht wieder Gegenwart wird.

Jetzt eine Patenschaft für Sammy übernehmen